Monthly Archives Mai 2015

„Ein wissenschaftliches Buch, das auch für ‚Laien‘ lesbar und interessant ist“

Martin Lorber schreibt am 29. Mai 2015: „Das Werk gibt […] einen guten Überblick zum aktuellen Stand der Game Studies. Freyermuth behandelt grundlegenden Fragen und Aspekte digitaler Spielkultur. Er bietet begriffliche Definitionen an und zeigt, wo noch Klärungsbedarf besteht. […] Eine Lektüre des Buchs kann ich nur empfehlen – besonders angehenden Studenten der Games Studies aber natürlich auch […]